Wir trauern um unseren Kameraden Hauptbrandmeister** Günther Herrmann, der in der Nacht zum 24.02.2017 im Alter von 80 Jahren unerwartet verstorben ist. Günter war Feuerwehrmann mit Leib und Seele. Er stieg 1953 in die Feuerwehr Schönkirchen ein und war über Jahrzehnte hinweg ihr stetiger Begleiter.
 
Einige Funktionen seiner bemerkenswerten Laufbahn waren: Stv. Ortswehrführer (1970 - 1991), Ortswehrführer (1991 - 1997) sowie Stv.Gemeindewehrführer (1988 - 1994). Auf seine Initiative hin wurde 1966 unsere Jugendfeuerwehr gegründet und er wirkte zuletzt aktiv in der Ehrenabteilung mit. Der Feuerwehr Schönkirchen war er auch nach der aktiven Dienstzeit stets verbunden. Wir erinnern uns an viele gemeinsame Aktivitäten.

Wir werden Günter niemals vergessen und ihn stets in unseren Herzen tragen.


Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen.
 
 
 
Schönkirchen, den 24.02.2017

 

 

 

 

 

 

 

Unsere letzten Einsätze:

Einsatz 01/2018  01.01.2018  02:01 Uhr

In der Sylvesternacht wurden wir von der Leitstelle Mitte zu einer brennenden Mülltonne an einer Bushaltestelle unweit vom Gerätehaus alarmiert. Wir konnten den Brand mit Hilfe eines Kleinlöschgerätes ablöschen.

Einsatz 69/2017  30.12.2017  16:11 Uhr

Bei einer Einweisungsfahrt wurde eine brennende Mülltonne gesichtet. Diese wurde mit einem Feuerlöscher abgelöscht.

Einsatz 68/2017  28.12.2017  09:30 Uhr

Wir wurden von einer Firma im Gewerbegebiet Sören gebeten, das Vorhaltebecken für die Sprinkleranlge wieder zu befüllen.

Einsatzstatistik 2018:

 Einsatzart  Anzahl
 tech. Hilfeeinsätze 0
 Brandeinsätze 1
 sonst. Einsätze 0
 Fehlalarmierungen 0
 Alarmübungen 0
 Einsätze insgesamt: 1

 

Besucherzähler:

Heute 9

Gestern 49

Woche 9

Monat 1569

Insgesamt 317369

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

© 2001-2018 Freiwillige Feuerwehr Schönkirchen, Dorfstraße 47, 24232 Schönkirchen