Jahreshauptversammlung FF-Schönkirchen

Jahreshauptversammlung 2018

Am 02.02.2019 hielt die Feuerwehr Schönkirchen ihre Jahreshauptversammlung für das vergangene Jahr 2018 ab.

Unser Wehrführer Mario Mordhorst eröffnete um 20:00 Uhr die Sitzung und begrüßte 44 von 57 aktiven Kameraden.

Als anwesende Gäste wurden begrüßt: Bürgermeister Gerd Radisch, Gemeindewerführer Frank Otto, Ortswehrführer Bernd Sievers FF Flüggendorf, die Leiterin des Gemeindebüros Silvia Witt, der Amtsvorsteher Hans Herbert Pohl, von der CDU Fraktion Thorsten Stich, Mike Funke und Steffen Falk Schott von der SPD Fraktion,  Rüdiger und Monika Petersen, Rudi Behrendt vom Probsteer, von der Polizeistation PK Peter Plähn, die Mitglieder der Ehrenabteilung, eine Abordnung der Jugendwehr und aus Brüel Kamerad Torsten Reiher mit drei Kameraden.

In seinem Jahresbericht stellte Mario Mordhorst besonders die 95 Einsätze in den Vordergrund, die von den Kameradinnen und Kameraden in gewohnter Weise unspektakulär abgearbeitet wurden. Insgesamt neun Personen konnten aus lebensbedrohlicher Lage gerettet werden und zweiundzwanzig Mal wurden die umliegenden Feuerwehren bei der Brandbekämpfung und Technischen Hilfe unterstützt.

57 aktive Mitglieder, davon 9 Frauen (15,8%), leisteten zum Stand 31.Dezember 2018 ihren Dienst in der Wehr und mit 29 Mitgliedern ist auch die Jugendfeuerwehr sehr gut aufgestellt. In der Ehrenabteilung gibt es 10 Mitglieder. Das Durchschnittsalter der Aktiven beträgt 38 Jahre.

In der Statistik stehen 14 Brandeinsätze, 57 technische Hilfen, darunter Menschen in Not, Wetterschäden, Ölspuren und Türöffnungen. Darüber hinaus gab es noch zehn Fehlalarme, sechs Sicherheitswachen und zwei Einsatzübungen. Für die Aus-, Fort- und Weiterbildung wurden zusammen insgesamt 4.170 Stunden investiert. Die Feuerwehr beteiligte sich am Tag der deutschen Einheit, der Aufstellung des Maibaums und dem Volkstrauertag, sowie an Laternen- und Gildeumzügen und richtete zum 1.Mal ein Oktoberfest aus.

 

Wahlen:

Bei den Wahlen wurden der Wehrführer Mario Mordhorst nach 12 Jahren und der Jugendfeuerwehrwart Moritz Otto nach 6 Jahren im Amt bestätigt. Malte Boss wurde zum Gruppenführer und Thorben Seidel zum stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart gewählt. Neue Revisoren wurden Hartwig Boss und Mark Bertram.

 

Befördert wurden:

David Schkarupa zum Feuerwehrmann
Bianka Reinack zur Feuerwehrfrau
Robert Brendel zum Feuerwehrmann
Thorben Seidel zum Oberfeuerwehrmann
Christopher Reinsberg zum Oberfeuerwehrmann
Janine Gärtner zur Löschmeisterin
Kai Schneider zum Löschmeister
Philipp Wilhelm zum Löschmeister

 


Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Malte Boss und Maximilian van Cauwenberghe

 

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Dennis Backen, Hartwig Boss und Morris Knop

 

Nach den Grußworten der Gäste gingen noch kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten an: Lisa-Jasmin Schneekloth anlässlich der Geburt Ihres Sohnes,  Philipp und Angelika Wilhelm für ihre Tätigkeit in der Kantine, Torsten Kunow seine langjährige Tätigkeit im Vorstand, Christian Jensen für 18 Jahre Jugendarbeit, unsere Partnerwehr die FF-Brühl und Brandschutzdezernentin Sylvia Witt.

© 2001-2019 Freiwillige Feuerwehr Schönkirchen, Dorfstraße 47, 24232 Schönkirchen