Die Feuerwehr Schönkirchen trauert um Ihren langjährigen Kameraden, Mitglied der Ehrenabteilung und Freund Hauptbrandmeister** Günter Herrmann.

 

 

 

Wir trauern um unseren Kameraden Hauptbrandmeister** Günther Herrmann, der in der Nacht zum 24.02.2017 im Alter von 80 Jahren unerwartet verstorben ist. Günter war Feuerwehrmann mit Leib und Seele. Er stieg 1953 in die Feuerwehr Schönkirchen ein und war über Jahrzehnte hinweg ihr stetiger Begleiter.
 
Einige Funktionen seiner bemerkenswerten Laufbahn waren: Stv. Ortswehrführer (1970 - 1991), Ortswehrführer (1991 - 1997) sowie Stv.Gemeindewehrführer (1988 - 1994). Auf seine Initiative hin wurde 1966 unsere Jugendfeuerwehr gegründet und er wirkte zuletzt aktiv in der Ehrenabteilung mit. Der Feuerwehr Schönkirchen war er auch nach der aktiven Dienstzeit stets verbunden. Wir erinnern uns an viele gemeinsame Aktivitäten.

Wir werden Günter niemals vergessen und ihn stets in unseren Herzen tragen.


Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen.
 
 
 
Schönkirchen, den 24.02.2017

 

 

 

 

 

 

 

© 2001-2018 Freiwillige Feuerwehr Schönkirchen, Dorfstraße 47, 24232 Schönkirchen