Brandeinsätze in Schönkirchen von 2000 bis 2007

28. Februar 2002
Großbrand eines Wohnhauses in der Dorfstraße 17

12. Januar 2003
In Dobersdorf brennt eine Scheune hinter einem Wohnhaus. Mit der Motorsäge
wurde ein Loch in den zugefrorenen Dobersdorfer See geschnitten um an das
Löschwasser zu gelangen.

13. Februar 2003
Großbrand eines Einfamilienhauses im Mönkeberger Weg

21. September 2003
Im Tökendorfer Weg wurde ein brennender Misthaufen gelöscht

21. Mai 2004
Brand eines Schafstalles im Windberg

25. April 2005
Es brennt ein Schweinestall in Dobersdorf. Wir waren die Ersten am Brandherd und haben unter Einsatz von Atemschutz mit den Löscharbeiten begonnen. Ebenfalls wurde die Drehleiter aus Preetz angefordert.

22. Januar 2006
Wohnungsbrand in Mönkeberg

17. April 2006
Scheunenbrand in Schönhorst

4. Dezember 2006
Küchenbrand im Augustental

14. April 2007
Es brannte das Königsmoor in Mönkeberg

16. Mai 2007
Wohnungsbrand in der Mühlenstraße

Unsere letzten Einsätze:

Einsatz 01/2018  01.01.2018  02:01 Uhr

In der Sylvesternacht wurden wir von der Leitstelle Mitte zu einer brennenden Mülltonne an einer Bushaltestelle unweit vom Gerätehaus alarmiert. Wir konnten den Brand mit Hilfe eines Kleinlöschgerätes ablöschen.

Einsatz 69/2017  30.12.2017  16:11 Uhr

Bei einer Einweisungsfahrt wurde eine brennende Mülltonne gesichtet. Diese wurde mit einem Feuerlöscher abgelöscht.

Einsatz 68/2017  28.12.2017  09:30 Uhr

Wir wurden von einer Firma im Gewerbegebiet Sören gebeten, das Vorhaltebecken für die Sprinkleranlge wieder zu befüllen.

© 2001-2018 Freiwillige Feuerwehr Schönkirchen, Dorfstraße 47, 24232 Schönkirchen